Konstruktiver Brandschutz

Durch konstruktive Maßnahmen (z.B.: Wahl geeigneter Baustoffe und Systeme) ist sicherzustellen, dass die in den Bauordnungen festgelegten und in der DIN 4102 spezifizierten Anforderungen an den baulichen Brandschutz erfüllt werden.

Die Anforderungen an die Bauausführung (Baustoffe, Bauteile) ergeben sich unmittelbar aus der Landesbauordnung und nicht - wie beim Schall- und Wärmeschutz - aus jeweils einer als technischen Bestimmung eingeführten Norm. Die notwendigen Maßnahmen kann ich in die statische Berechnung integrieren.

Hier finden Sie uns

HS Baubüro

Friedrichstr. 47

57072 Siegen

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 271 3134405 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HS Baubüro